Herzlich willkommen!

«Eltern werden ist nicht schwer, Eltern sein dagegen sehr.»

Was Wilhelm Busch bereits Mitte des 19. Jahrhunderts zum Ausdruck brachte, gilt heute mehr denn je: Bezugsperson, Vorbild und Erzieher in einem zu sein, ist eine Herausforderung. Oft fühlen sich Eltern allein gelassen mit ihren Unsicherheiten, Fragen, Sorgen. Hier setzt die Stiftung Elternsein an: Ihr oberstes Ziel ist es, angesichts der wachsenden Zahl von immer schwerer wiegenden Erziehungsproblemen, die Elternkompetenz zu stärken. Unser Elternmagazin «Fritz+Fränzi» widmet sich 10-mal im Jahr relevanten und oft sogar brisanten Erziehungs- und Bildungsthemen. Wir fördern den Dialog im Dreieck Eltern – Kinder – Lehrer. Wir wollen vernetzen, den Erziehern die Erkenntnisse anderer Organisationen ähnlicher Zielsetzung zukommen lassen.

Allein geträumte Träume bleiben Träume. Gemeinsam geträumte Träume können Wirklichkeit werden. Um unsere Ideen in die Tat umzusetzen, sind wir auf Partner angewiesen. Herzlichen Dank für Ihr Interesse und Ihre Solidarität!

Dr. Ellen Ringier
Präsidentin Stiftung Elternsein

ellen_ringier

.

.

Die Neugestaltung unserer Website wurde durch Coop ermöglicht.

Clicky Web Analytics