Unterstützen Sie die Stiftung Elternsein

Ihre Spende erlaubt es der Stiftung Elternsein, das Informations- und Beratungsangebot für Eltern und Erziehungsfachpersonen auf allen Ebenen auszubauen. Zum Beispiel mit weiteren Themen-Specials, neuen Elternfilmen und Sensibilisierungskampagnen zu besonders wichtigen Themen. Weil die Stiftung Elternsein eine gemeinnützige Organisation ist, können Sie Ihre Spende von den Steuern abziehen. Eine entsprechende Bescheinigung senden wir Ihnen nach Eingang sofort zu. Vielen Dank für Ihre Unterstützung für das Wohl unser Kinder und Kindeskinder!

Werden Sie GönnerIn der Stiftung Elternsein

Die Stiftung Elternsein ist als gemeinnützige Stiftung voll und ganz auf ihre GönnerInnen angewiesen, damit wir Eltern mit lösungsorientierten und praktisch anwendbaren Antworten auf Erziehungs- und Bildungsfragen begleiten können. Mit ihrer Gönnerschaft leisten Sie einen wesentlichen Beitrag um Dialog und zum besseren Verständnis zwischen schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen, Eltern und Lehrern.

Der Mindestbeitrag beträgt 75 Franken.

Ihr Beitrag zur aktuellen Kampagne gegen Cybermobbing

In der Schweiz wird jedes vierte Kind online gemobbt. Vielleicht auch eines, das Sie kennen. Mit der Kampagne «Wenn Worte weh tun» will die Stiftung Elternsein die Öffentlichkeit in der gesamten Deutschschweiz für das Thema Cybermobbing sensibilisieren. Mit Videos, Anzeigen, Radiospots und interaktiven Massnahmen zeigen wir auf, wie schmerzhaft und gefährlich Cybermobbing ist. Ausserdem publizieren wir im «Schweizer Elternmagazin Fritz + Fränzi» regelmässig praktische Tipps zur Prävention und Intervention. Helfen Sie uns, möglichst viele Jugendliche und Eltern zu erreichen und unterstützen Sie unsere vielfältigen Anti-Mobbing-Massnahmen. Herzlichen Dank – im Namen unserer Kinder und Kindeskinder.

Spendenzweck bitte unter Bemerkungen angeben.

Ein Gratis-Abo des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi – in Ihrem Namen

Dank Ihrer Spende können wir die Informationen des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi auch bedürftigen Familien zukommen lassen. Schon mit CHF 68.– pro Jahr finanzieren Sie ein Gratis-Abo in Ihrem Namen. Nehmen Sie die Gelegenheit wahr, sponsern Sie ein Jahresabonnement – oder gleich mehrere – und beweisen Sie, dass Ihnen auch andere Familien am Herzen liegen!

Spendenzweck bitte unter Bemerkungen angeben.

Hilfe für die Produktion neuer Elternfilme

Ihre Spende ermöglicht es uns, auch in Zukunft praxisorientierte Kurzfilme mit wertvollen Ratschlägen und Tipps für Eltern zu produzieren. Die Herstellung eines animierten Kurzfilms ist jedoch extrem aufwendig. Zu 50% sind die Filmprojekte für die Jahre 2017, 2018 und 2019 durch einen Grossspender gedeckt. CHF 42’500 jährlich müssen noch finanziert werden damit sie realisiert werden können. Projekte dieser Art kann die Stiftung Elternsein nur dank Spenden aus der Öffentlichkeit umsetzen. Dafür danken wir Ihnen ganz herzlich!

Spendenzweck bitte unter Bemerkungen angeben.

Unser Spendenkonto

  • Stiftung Elternsein, Seehofstr. 6, 8008 ZürichPostkonto 88-508005-9, IBAN: CH96 0900 0000 8850 8005 9
  • Bestellung physischer Einzahlungsschein: spenden@elternsein.ch

FAQ

Wofür wird meine Spende eingesetzt?

Die Stiftung Elternsein begleitet Eltern von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen sowie interessierte Erziehungsfachleute. Durch unsere Magazine, Filme und Kampagnen versuchen wir zu sensibilisieren, zu informieren und aufzuklären – mit aktuellen Beiträgen aus den Themenkreisen Familie, Erziehung und Schule.

Ihre allgemeine Spende ermöglicht es uns, Eltern in der ganzen Deutschschweiz zu erreichen und unsere Mittel dort einzusetzen, wo sie am dringendsten gebraucht werden bzw. am meisten Nutzen bringen. Detaillierte Informationen über die Aktivitäten der Stiftung Elternsein finden Sie in unserem Jahresbericht.

Ihre zweckgebundene Spende unterstützt das von Ihnen gewählte Programm direkt und ohne Umwege.

Kann ich meine Spende von den Steuern abziehen?

Ja. Alle Spenden an die gemeinnützige Stiftung Elternsein sind steuerabzugsfähig. Eine Bescheinigung für Ihre Steuererklärung wird Ihnen nach Erhalt Ihrer Spende automatisch zugestellt.

Wie kann ich sicher sein, dass mein Geld am richtigen Ort ankommt?

Ihre Spende wird zu 100 % für das von Ihnen gewählte Programm verwendet.