Magazine

Die gemeinnützige Stiftung Elternsein ist seit 2001 Herausgeberin der führenden Schweizer Publikation für Eltern und Erziehungsfachpersonen. Die jährlich zehn Ausgaben des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi werden ergänzt durch Sonderausgaben für Eltern von Kindergärtlern, umfangreiche Themen-Specials sowie Serien.

Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi

Mit einer beglaubigten Auflage von knapp 102’000 Exemplaren und 180’000 Leserinnen und Leser ist das Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi die führende Schweizer Publikation für Eltern und Erziehungsfachpersonen. Mit den Themenschwerpunkten Familie und Erziehung, Schule und Bildung, Gesundheit des Kindes und Medienkompetenz bietet das Magazin seinen Leserinnen und Lesern umfassendes Erziehungswissen und weitreichende Orientierungshilfe. Erklärtes Ziel ist es, die Kompetenz von Erziehungsverantwortlichen zu stärken. Dazu arbeiten Redaktion und Verlag eng mit einem grossen Netzwerk von Fachleuten aus Forschung und Wissenschaft zusammen. Der Special-Interest-Titel Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi ist nicht selbstragend und wird durch die Stiftung Elternsein finanziert.

Finanzieren Sie ein Gratis-Abo des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränz für eine bedürftige Familie– mit Ihrer Spende!

Sonderausgaben Kindergarten und Schule

Eltern, Lehrpersonen und Erziehungsfachleute haben in den vergangenen Jahren festgestellt, dass sich der gesamte Themenfächer an möglichen Problemen bei Kindern immer früher bemerkbar macht. Die Stiftung Elternsein hat mit einem entsprechenden Angebot auf diese besorgniserregende gesellschaftliche Entwicklung reagiert: Seit 2017 richtet sich die Redaktion des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi mit speziellen Ausgaben direkt an die Eltern von Kindergärtlern.

Der Einfluss der Eltern auf die Entwicklung ihres Kindes ist in frühen Jahren besonders wichtig. Weil eine adäquate Begleitung des Kindes indessen nur mit dem entsprechenden Wissen gewährleistet werden kann, hat die Stiftung Elternsein dieses neue Angebot lanciert.

Unterstützen Sie die Produktion der Sonderausgaben Kindergarten – mit Ihrer Spende!

Themen-Specials

Zusätzlich zu den zehn regulären Ausgaben pro Jahr produziert die Redaktion des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi in loser Folge umfangreiche Themen-Specials. Jeder widmet sich auf 20 bis 24 Seiten einem einzigen, aktuellen Thema. Ausgewiesene Fachleute erörtern akute Fragen und Probleme, vermitteln die neusten Informationen und unterstützen die Leserinnen und Leser mit praxisnahen Tipps und Lösungsvorschlägen. Publiziert werden jährlich die Themen-Specials:

  • Berufswahl
  • Gesundheit

Mit Ihrer Spende helfen Sie uns, die Produktion künftiger Themen-Specials zu finanzieren.

Serien

Anspruchsvolle und wichtige Themen benötigen mehr Platz und werden im Schweizer ElternMagazin Fritz+Fränzi deshalb in der Regel in mehreren Folgen publiziert. Um Eltern und interessierten Erziehungsfachleuten die kompletten Informationen in kompakter Form zur Verfügung zu stellen, werden diese Serien später als separate Publikation veröffentlicht. Die Serie «Psychische Störungen», die 2016 in elf Ausgaben des Schweizer ElternMagazins publiziert wurde, steht als PDF-Download kostenlos zur Verfügung. Vorgesehen sind in nächster Zukunft die Serien: