Cybermobbing – Wenn Worte weh tun

Helfen Sie uns, Cybermobbing zu stoppen – mit Ihrer Spende für die Kampagne «Wenn Worte weh tun».
Hier erfahren Sie mehr über Cybermobbing und die Kampagne.

0% played
Bundesrätin Doris Leuthard

«Väter und Mütter erfüllen wichtige Aufgaben. Die Erziehung ihrer Kinder in einer immer komplexeren Welt fordert sie heraus. Meistens gehen sie zudem einer Erwerbsarbeit nach oder kümmern sich auch noch um ihre Eltern. Diese immensen Leistungen der sogenannten ‹Sandwich-Generation› würdigen Gesellschaft und Politik leider noch nicht ausreichend. Ellen Ringier öffnet uns die Augen für die Anliegen der Eltern – mit der Stiftung Elternsein und mit dem Schweizer Elternmagazin Fritz+Fränzi. Ebenso thematisiert sie mit grossem Einsatz die Facetten von Jugendlichen, Grosseltern und Schulen – faktenorientiert und ohne Tabus. Dafür verdient sie meine Anerkennung und meinen aufrichtigen Dank.»

Doris Leuthard, Bundesrätin, anlässlich des 65. Geburtstags Ellen Ringier

Magazine

Die gemeinnützige Stiftung Elternsein ist seit 2001 Herausgeberin der führenden Schweizer Publikation für Eltern und Erziehungsfachpersonen. Die jährlich zehn Ausgaben des Schweizer ElternMagazins Fritz+Fränzi werden ergänzt durch Sonderausgaben für Eltern von Kindergärtnern, umfangreiche Themen-Specials sowie Serien.

Filme

Serie 1: Lernen mit Kindern

Serie 2: Was mein Kind stark macht

Serie 3: Gemeinsam sind wir Klasse

Kampagnen

Bei brisanten Themen geht die Aufklärungs- und Informationsarbeit der Stiftung Elternsein weit über die Publikation von Fachartikeln und die Veröffentlichung von Filmen hinaus: Mit landesweiten Kampagnen versucht die Stiftung, die Öffentlichkeit zu sensibilisieren und das Bewusstsein für aktuelle Fragen und Probleme zu schärfen.

Partnerschaften

Die Stiftung Elternsein pflegt und fördert Partnerschaften zur gemeinschaftlichen Zusammenarbeit in den Bereichen Erziehung und Bildung. Wir unterstützen institutionelle Netzwerke und fördern den Ausbau des Zusammenwirkens in Erziehungs- und Bildungsfragen, um die Wirkung unserer Massnahmen zu bündeln und zu verstärken.

Aktuell

Jeder vierte Jugendliche in der Schweiz ist Opfer von Cybermobbing

4. Mai 2017 – Gemäss dem Ergebnisbericht der James-Studie 2016 (Jugend-, Aktivitäten- und Medien-Erhebung Schweiz) sind 24 Prozent aller Kinder und Jugendlichen in der Schweiz Opfer von Cybermobbing.

Stiftung Elternsein

Die Stiftung Elternsein begleitet Eltern von schulpflichtigen Kindern und Jugendlichen sowie interessierte Erziehungsfachleute. Ziel der neutralen und unabhängigen Stiftung ist es, zu sensibilisieren, aufzuklären und zu informieren – mit aktuellen Beiträgen aus den Themenkreisen Familie, Erziehung und Schule.